2001

News Archiv


Hinweise

zum richtigen Lüften und zur Vermeidung von Schimmelbildung

Häufigkeit und Lüftungsart:

Im Sommer: Je nach Raumnutzung und Feuchtigkeit sollte im Sommer täglich 3-5x für mindestens 10-15 Minuten richtig gelüftet werden. Dabei sollte die Hauptbelüftung in den kühleren Tageszeiten – also morgens und abends erfolgen. Richtiges Lüften heißt, dass Fenster oder Türen weit geöffnet werden. Am besten Fenster  bzw. Türen an gegenüberliegenden Raumseiten gleichzeitig öffnen. <//font>

Im Winter: Speziell bei Minustemperaturen, reicht täglich  3-5x Lüften für mindestens 5 Minuten. <//font>

Gekippte Fenster reichen für eine optimale Belüftung nicht aus, sondern sind speziell im Winter problematisch, da sich im Bereich der Fensterstürze und –leibungen  Kondensat bildet. Das kann zu Schimmelbefall führen.<//font>

Bäder, Duschen  und Waschküchen<//font><//font>

 …sollten während der Benutzung geschlossen werden. Direkt nach der Benutzung sollte für 5-10 Minuten bei weit geöffnetem Fenster gelüftet werden. Danach können die Türen bei Temperierung der Nass- und Waschräume geöffnet bleiben.<//font>

Lüften von Kellerräumen<//font><//font>

Im Winter gilt: Je kälter es draußen ist, desto besser wirkt die Regulierung der Raumluftfeuchtigkeit durch Lüftung.<//font>

Im Sommer gilt für Keller und andere kühle Nebenräume: Am beste nachts lüfte, da dann die Außenluftfeuchte am geringsten ist.<//font>

Niemals den ganzen Sommer über die Kellerfenster geöffnet lassen!<//font>

In beheizten oder gering beheizten Räumen (z.B. Schlafzimmer) …<//font><//font>

 …sollten in der kalten Jahreszeit die Türen zu den Wohnräumen geschlossen bleiben. <//font>

Außerdem ist es ratsam, auch in Schlafzimmern die Heizung so einzustellen, dass zumindest eine Raumtemperatur von 16-18°C erreicht wird.<//font>

Am Morgen sollte unbedingt gelüftet werden.<//font>

Wenig beheizte Nutzräume <//font><//font>

 … wie Keller, Waschräume, Abstellkammern usw. müssen ebenfalls regelmäßig gelüftet werden!<//font><//font>

zurück zur Auflistung



IHR TRAUMHAUS ZUM  MITBAUEN
BSH Bausatzhaus Brandenburg a.d.H.
UG (haftungsbeschränkt)

Alte Potsdamer Str. 41
14776 Brandenburg a. d. Havel
Telefon: (0 33 81) 30 88 30
Fax: (0 33 81) 30 56 02
E-Mail: info@bsh-traumhaus.de

 

NACHRICHTEN

BV Brandenburg

viel Fläche   mehr

GRUNDSTÜCKE

ASKi - Gruppe Immobilien

ASKi - Gruppe Immobilien   mehr